Generationen/Nationen

 

Mit dem Fahrrad wollte ich zum Bahnhof, da kommt der Bus und ich steige mit meinem Fahrrad ein, dann geht es schneller!

Eingequetscht zwischen Fahrrad und Fenster seh ich vor mir, die frisch gewaschenen Haare einer kleinen Chinesin.

Von oben schaue ich – ich stehe sie sitzt – durch die kurz geschnittenen dunklen Haare bis auf die Kopfhaut. Es reizt mich ungemein ihre Kopfhaut zu kraulen. Neben ihr sitzt auch eine Chinesin mittleren Alters: Wieso zieh ich nicht an ihrem Ohrläppchen, denke ich?

Wäre ich nicht so beengt zwischen Fahrrad und Fenster, ich hätte ihr Haar gekrault und wäre ich ganz mutig gewesen hätte ich leicht an ihrem Ohrläppchen gezupft!

Vielleicht hätten sie dann eine ganz anderen Eindruck von Europa nach Haus – ins ferne China – mitgebracht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: